Familienrecht Frankfurt - Versorgungsausgleich

Haben Sie keinen Ehevertrag geschlossen, werden vom Familiengericht sogenannte ehezeitbezogene Rentenanwartschaften ausgeglichen. Dadurch soll verhindert werden, dass Ihnen durch die Ehe Nachteile entstehen. Gleichwohl kann der von Amts wegen durchzuführende Versorgungsausgleich Ihrer Interessenlage widersprechen. In diesem Fall werde ich Ihnen andere Regelungsmöglichkeiten aufzeigen.

Zurück zur Übersicht Familienrecht